Stampia

Stampia ist ein geripptes Papier in 160g/m² Qualität. Die Herstellung erfolgt nach der Tradition der Ingres-Papiere (Rundsieb-Büttenpapier) und ist für trockene Techniken bestimmt: Beistift, Pastell, Rötel, Kohle und vor allem für die Kalligraphie. Die Struktur dieses säurefreien Papieres macht Eindruck, ohne dem Strich die Sensibilität zu nehmen.
Die Stampia-Blöcke gibt es in mehreren Formaten.

Durch die große Vielfalt an Bögen haben wir nicht alles in unserem Lager. Für Produkte, die nach Kundenwunsch bestellt werden, besteht eine Mindestabnahme von 5 Stück pro Bogen (30 Stück für Rohpapiere).

1 bis 1 (von insgesamt 1)